Du durchsuchst das Archiv für Kinder.

von Claudia

Unsere Mina ist da

11. Juli 2015 in Familie

Nur 2 Tage zu spät, relativ kurzen Wehenphasen und nicht mal 3 h Austreibung kam am 11.07.2015 um 10:06 Uhr unsere Mina mit 3.360 g Gewicht bei einer Größe von 50 cm auf die Welt. Anders als ihre große Schwester hat sie bereits schönes dunkles Haar auf ihrem kleinen Köpfchen. Sie schläft viel und ruht sich gern bei Mama aus. 🙂

P1030980

P1030945 P1030966 20150711_132758 20150711_155453 P1030979

 

von Thomas

Camping auf dem Trappenberg

22. August 2014 in Familie

Vom 20. bis 22.08. haben wir zu viert auf dem Trappenberg gezeltet. Für die Jungs war es das erste Mal, dass sie im Zelt geschlafen haben. Constantin und Nicolaas waren bei mir mit im Zelt. Dominik war mutig und hat ganz alleine im Nachbarzelt geschlafen. Abends haben wir ein schönes Lagerfeuer gemacht und sind anschließend noch zu einer kurzen Nachtwanderung aufgebrochen. Morgens war das Geschrei groß, als es hieß waschen mit kaltem Wasser. Aber ich hatte kein Erbarmen. Alle mussten da durch.

Am Donnerstag sind wir nach Thale ins Bau-Spiel-Haus zum Toben bis der Arzt kommt. Also die Jungs haben getobt. Ich habe das Treiben nur beobachtet. Am Nachmittag haben wir uns dann noch spontan entschieden mit der Seilbahn zum Hexentanzplatz hoch zu fahren. So weit oben an einem Seil in einer Kabine. Das war schon ganz schön spannend. Und die Aussicht war wundervoll.

Auf dem Rückweg am Freitag sind wir noch zu Schmitti’s Abenteuerland abgebogen um die Zeit bis zum Abendessen zu überbrücken.

Es war eine tolle und intensive Zeit.

von Thomas

Spargelhof Klaistow

18. August 2014 in Familie

Meine Jungs sind endlich wieder da. Nachdem wir gestern zum Auftakt baden waren, sind wir heute zum Spargelhof in Klaistow gefahren. Dominik, Constantin und Nicolaas haben sich richtig toll auf dem Spielplatz ausgetobt. In 1,5 h haben wir dann zu viert alle 10 Stationen im Maislabyrinth gefunden. Aber ich glaube für die Jungs war dann das Highlight des Tages der Maiskasten. 45 Minuten sind sie dort rumgesprungen und „abgetaucht“.

von Thomas

Felias Zimmer

18. April 2014 in Familie

Vor 9 Monaten habe ich angefangen Constantins ehemaliges Zimmer für Felia zu renovieren. Wobei renovieren hier wohl etwas untertrieben ist. In dem Zimmer hat der Wind schon immer durch das Dach gepfiffen und das Fenster war wohl vom Vorbesitzer für 35,- € im Baumarkt erworben. Ich habe die Dachschräge von innen bis zu den Ziegeln freigelegt, ein gutes Fenster eingebaut und anschließend das Dach von innen so gut es ging gedämmt. Die schönen Holzbalken in der Ecke habe ich natürlich auch noch freigelegt und den Heizkörper an eine bessere Stelle montiert. Heute konnte ich mit dem Verlegen der Auslegware das Projekt erfolgreich abschließen.

von Thomas

Felia’s erster Brei

27. November 2013 in Familie

Felia hat heute ihren ersten Brei „genussvoll“ verzehrt.