Du durchsuchst das Archiv für Tuning.

von Thomas

Tieferlegung Hinterachse

20. März 2010 in Trabi

Endlich habe ich mir die Zeit genommen meine Tieferlegung zu vollenden. Teile bestellt, zwei Tage gewartet und dann gings los. Ich mache mal den klassischen Vorher/Nachher Vergleich:

Seit 2008 bin ich auf der Vorderachse 70mm tiefer rumgefahren. Jetzt ist die Hinterachse auch 60mm tiefer. Das Fahrverhalten war auch etwas komsich in den letzten 1 1/2 Jahren, weil der Sturz vorn negativ, der hinten allerdings noch „schön“ positiv war. Ich bin gespannt auf die nächsten Fahrerlebnisse. Jetzt ist die Hinterachse auch negativ :o)

VORSICHT Verkehrsteilnehmer: ich bin wieder am austesten!!!!

Die neuen Federbeine machen auch den Eindruck als sei mein Schorschi wenigstens technisch gut gepflegt.

Leute schaut Euch mal das rechte Druckstück an. Ich habe nicht schlecht gestaunt wie sich so ein Aluguß in Wohlgefallen bzw. weisses Pulver auflösen kann.Aber zum Glück gibt es ja Teilehändler die man auch am Wochenende belästigen kann, und die dann ihre Wühlkisten durchsuchen.
Danke Martin.

von Thomas

Tieferlegung Vorderachse

19. August 2008 in Trabi

Ich habe mir endlich eine neue Feder für die Vorderachse besorgt. Wie angekündigt ist diese natürlich auch gleich ein wenig tiefer als original. Ich habe mich für moderate 70mm tiefer entschieden, da ich gern rasant fahre und nicht über jede kleine Bodenwelle schleichen möchte.

Neue Stoßdämpfer mussten auch rein. Die sind 60mm kürzer und die Farbe wirkt auch nicht schlecht.

Und so sieht das Ergebnis jetzt aus:

von Thomas

K&N Sportluftfilter

25. Mai 2008 in Trabi

Nachdem ich nun meine Pappe gestern wieder zum rennen gebracht habe, kann ich endlich mein Geburtstagsgeschenk, einen K&N Luftfilter, einbauen. Ich habe die einfache Variante zur direkten Montage auf dem Vergaserknie. Das war schnell gemacht. Den alten Filter inklusive Filtergehäuse und den ganzen Leitungen ab (Ich hatte mir ein Luftleitsystem gebastelt, bei dem der Filter die Luft aus der Kaltluftzufuhr bekommen hat.). Den K&N mit der Schelle am Knie montieren  …. Filteröl nicht vergessen (Danke Christian) … FERTIG.

Der Filter sieht nicht nur geil aus. Er klinkt fantastisch und der Vergaser gibt durch den stärkeren Luftstrom jetzt bei Vollgas so viel Sprit frei, daß alles hinter mir Blau ist.

von Thomas

modifzierter 28 HB2 Vergaser

5. Juli 2007 in Trabi

Der Vergaser hat mir viel Mühe gekostet. Er ist allerdings zu fett geworden. Unter 80 km/h ist der eigentlich nur noch am Absaufen. Da muß ich wohl erst noch ein wenig mehr am Motor machen, wie z.B. anderer Luftfilter und Drei-Kanal-Zylinder.

Um der Überfettung im Teillastbereich aus dem Weg zugehen werde ich mich jetzt mit einem 28H1-1 (Sparvergaser) beschäftigen. Ja wirklich das böse Wort SPARVERGASER. Man sollte nicht vergessen daß der für Teil- und Volllast unterschiedlich abstimmbar ist. So blöd ist das gar nicht.